Zitat

08.10.19

Spendenvergabe vom 30. Kindertag

Am 18. August 2019 hat der 30. Bremer Kindertag des Landesbetriebssportverbandes Bremen e.V. (LBSV) mit großem Erfolg im Bürgerpark stattgefunden. Trotz Regenwetters am Vormittag kamen und staunten 35.000 Kinder mit ihren Eltern und Großeltern auf den Wiesen am Marcusbrunnen.

Zum Jubiläum des Kindertages kam in diesem Jahr die Sendung mit der Maus, die es bereits seit über 40 Jahren im Deutschen Fernsehen gibt. Zusammen mit Shaun das Schaaf begeisterte die quietschlebendige Maus das Bremer Publikum.

Wie in den zurückliegenden Jahren wurden auf dem Kindertag wieder Spenden für zwei Kindereinrichtungen gesammelt. In diesem Jahr teilten sich das DRK Kinderhaus Airport und die Stiftung RobinAid die Spendeneinnahmen vom Bremer Kindertag. Beide Einrichtungen erhielten aus den Händen von Antje Grotheer, Vizepräsidentin der Bremischen Bürgerschaft und Botschafterin des Bremer Kindertages, und Bürgerparkdirektor Tim Großmann jeweils einen Scheck über 1900,- €.

Auf dem Wunschzettel der Kinder vom Kinderhaus Airport stehen eine Maltafel, zwei Federspieltiere, ein höhenverstellbarer Sand- und Wassertisch und ein Spielzeugkarren. Der Kindertag macht es möglich und nun können alle diese Einrichtungen und Spielgeräte für die Kinder angeschafft werden. Freuen können sich auch die Kinder in Yaoundé in Kamerun, denn dort entsteht ein Herzzentrum für Kinder, finanziert von der Stiftung RobinAid mit Unterstützung des Bremer Kindertages. Und noch eine freudige Nachricht konnten Lothar Pohlmann, Initiator des Kindertages, und Bürgerparkdirektor Tim Großmann auf der Spendenvergabe verkünden: Der 31. Bremer Kindertag wird am 30 August 2020 im Bürgerpark stattfinden.


Bürgerparkverein | Schweizerhaus Bürgerpark | 28209 Bremen | Telefon 0421 / 34 20 70 | info@buergerpark-bremen.de | Impressum | Datenschutz | Parkordnung