Zitat

Einer für alle, alle für Einen

Dieses Motto steht als Synonym für eine intensive Freundschaft. Diese Verbundenheit pflegen die Bremer mit „Ihrem“ Bürgerpark. Seit dem Jahr 1886 wird hier Gemeinsinn deutlich und noch heute wird der Bürgerpark überwiegend ohne staatliche Steuermittel finanziert; das ist in Deutschland einmalig.



 

Mit ganz unterschiedlichen Spenden können auch Sie Ihren Bürgerpark in seiner ganzen Pracht erhalten. Nehmen Sie die Neujahrsspende zum Anlass einer Zuwendung, oder besuchen Sie die Bürgerpark-Konzerte in der Glocke. Die Organisation erfolgt durch den Bürgerparkverein und die Orchestermusiker verzichten auf ihr Honorar, so dass die Einnahmen vom Eintritt direkt dem Bürgerpark zugute kommen.

 



Für Musik und Licht am Hollersee übernimmt der Bürgerparkverein die Organisation, es spiel das Bremer Jungendsinfonie Orchester. Die Fackeln werden gestiftet durch den Weser-Kurier. Ihr Verkauf erfolgt durch ehrenamtliche Helfer und der Erlös trägt direkt zum Erhalt des Bürgerparks bei und geht zum Teil an das Orchester.

 

Weitere Möglichkeiten Ihren Bürgerpark zu unterstützen finden Sie ausgeführt unter den weiteren Menüpunkten. Wir würden uns sehr freuen Sie nicht nur als Besucher im Park, sondern auch als Mitglied des Bürgerparkvereins und Förderer begrüßen zu dürfen.

 

 

Sammeln Sie in Ihrem Bekanntenkreis. Für Ihre privaten Feiern und Veranstaltungen stellen wir Ihnen gerne unseren Spendenbaum zur Verfügung.

 

Spendenbaum

 


Bürgerparkverein | Schweizerhaus Bürgerpark | 28209 Bremen | Telefon 0421 / 34 20 70 | info@buergerpark-bremen.de | Impressum | Parkordnung